Berufsschulen aufgepasst! Noch bis Ende Juni auf LogoDIDACT umsteigen und bis zu 50 % sparen!

Berufsschulen aufgepasst!

17. März 2022

Der Wechsel zu LogoDIDACT lohnt sich jetzt noch viel mehr! Denn wer bis Ende Juni auf die Schulserverlösung LogoDIDACT umsteigt, sichert sich bis zu 50 % Cross-Update-Rabatt.

Berufsschulen haben besondere Anforderungen an ihre IT. Eine zentrale Anforderung an ihre Schul-IT ist, verschiedene Programme bereitzustellen, damit Schüler im Berufsschulunterricht den Umgang mit ihnen erlernen. So sollen Auszubildende technischer Berufe am Ende ihrer Ausbildung CAD/CAM-Software beherrschen und kaufmännische Auszubildende ERP- und CRM-Systeme. Denn zu jeder Ausbildung gehört die Nutzung spezifischer Programme, die Schüler auf ihr Berufsleben vorbereiten. Sie bilden das Handwerkszeug des jeweiligen Berufs. Der versierte Umgang mit ihnen entscheidet über Erfolg oder Misserfolg der Ausbildung und bildet die Grundlage für ihre spätere Karriere.

Um in einer sich wandelnden Arbeitswelt wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen diese Werkzeuge immer wieder auf den Prüfstand gestellt und in regelmäßigen Abständen aktualisiert oder ausgetauscht werden.

Allein in Deutschland werden 324 Ausbildungsberufe1 an 8.337 Berufsschulen2 unterrichtet.

Berufsschulen sind deshalb besonders auf eine Schulserverlösung angewiesen, die mit den vielseitigen Anforderungen an die Wissensvermittlung Schritt halten kann. Leider bieten die meisten Schulserverlösungen, wenn überhaupt, lediglich Standardprogramme. Die Installation von (neuer) Software ist dabei nur über einen Umweg möglich. In der Regel wird das zu installierende Programm zuerst (kostenpflichtig vom IT-Anbieter) zu einem Paket umgebaut, das die Schulen einspielen.

Beim LogoDIDACT-Schulserver von SBE ist das nicht der Fall. Durch die einzigartige Kombination aus Imaging-System und einer paketbasierten Softwareverteilung sind Schulen extrem flexibel. So lassen sich sämtliche Programme in Eigenregie installieren. Auch das Erstellen individueller Pakete ist mit wenig Aufwand eigenständig möglich. Das heißt Schulen wählen die Programme, die sie in ihrem Unterricht nutzen möchten, selbst aus und können sie jederzeit selbstständig installieren, aktualisieren oder verwerfen.

Erfahren Sie in einem individuellen Beratungsgespräch mehr über die umfassenden Möglichkeiten, die LogoDIDACT Berufsschulen bietet. Vereinbaren Sie noch heute ein Gespräch mit uns und sichern Sie sich bis zu 50 % Cross-Update-Rabatt: Zum Kontaktformular. Wir freuen uns auf Sie!

 

1: https://de.statista.com/, Entwicklung der Gesamtzahl der anerkannten oder als anerkannt geltenden Ausbildungsberufe in Deutschland von 1971 bis 2020

2: https://www.destatis.de/, Berufliche Schulen Fachserie 11 Reihe 2 – Schuljahr 2020/2021

Veröffentlicht am 17. März 2022
Zurück