LogoDIDACT ermöglicht eine klare, strukturierte und übersichtliche Verwaltung verschiedener Konten (Schüler, Lehrer, administrative Benutzer, sonstige Benutzer, z. B. für Gastreferenten).

So funktioniert modernes Benutzermanagement

In der Benutzerverwaltung mit automatischem Versetzungsmodul ist das Anlegen von Benutzern einzeln oder über Importlisten problemlos möglich. Die Benutzerverwaltung unterstützt sämtliche Ausgabeformate der verschiedenen Schulverwaltungsprogramme. Das intelligente Versetzungsmodul nimmt dem Administrator zum Schuljahreswechsel sämtliche Arbeit ab. Individuelle Benutzerdaten der Schüler und Lehrkräfte, wie z. B. Lernfortschritte oder eigene Dateien, bleiben beim Wechsel in die neue Klasse erhalten.

Die Benutzerverwaltung von LogoDIDACT definiert verschiedene Rollen wie „Schüler“, „Lehrer“, „erfahrene Lehrer“ und „Administratoren“ sowie Gastnutzer. Mit Hilfe dieser Rollen erhalten die verschiedenen Nutzer individuelle Rechte, wie etwa den Zugriff auf Datenspeicher oder Drucker.

Einige Funktionen im Überblick

  • Schüler und Lehrer einzeln und über Listen anlegen, löschen und versetzen

  • Rollen/Rechte Schüler, Lehrer & EDV-Betreuer

  • Gruppen für Lehrer, Schüler, Projekte, AGs

  • Home-, Tausch- und Projektlaufwerke

  • Kontingente für Speicherplatz, Drucker und Mail

  • Passwortmanagement

  • WLAN-Berechtigung vergeben

  • Auswertung von Internetzugriffen, Traffic, Login-Informationen pro Rechner und User möglich