Das spricht für SBE als Arbeitgeber!

SBE ist ein führendes Unternehmen in der Entwicklung und Realisierung von Netzwerk-Management-Systemen und überwiegend im Bildungsbereich tätig. An unseren drei Standorten in Baden-Württemberg, Berlin  und Nordrhein-Westfalen arbeiten wir hauptsächlich für Kommunen und Bildungsträger.

Zur Verstärkung unseres dynamisch wachsenden Teams suchen wir regelmäßig neue Mitarbeiter, die sich in einem spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsumfeld entwickeln möchten. Werde Teil des erfolgreichen SBE-Teams und gestalte den Wandel der Bildungsdigitalisierung mit. Dafür bieten wir Dir:

  • Flexible Arbeitszeit, Teilzeitmodelle
  • Flache Hierarchien
  • Offene Türen
  • Das Du ist selbstverständlich
  • Homeoffice-Möglichkeiten
  • Offenes, kollegiales Betriebsklima
  • Zentrale Lage, gute Anbindung an ÖPNV
  • Kostenlose PKW-Parkplätze
  • Gemeinsame Events, Feiern
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Küche mit Sozialbereich
  • Freie Getränke (heiß und kalt), Obst
  • Chillige überdachte Terrasse
  • Dusche
  • Legerer Kleidungsstil, für offizielle Anlässe gibt’s coole SBE Polos, Hemden und Blusen
  • Moderne IT-Ausstattung
  • Moderne Arbeitsräume mit Klimatisierung über Betonkern-Aktivierung (sehr angenehm)
  • Selbstständiges Arbeiten und kreative Ideen sind gefragt
  • Spezialisierungs- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Wir bilden aus, um zu übernehmen!

Wir freuen uns auf Verstärkung!

Für die Hauptniederlassung in Heilbronn:

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Vertriebsmitarbeiter (m/w/d) in Festanstellung, der uns im Außendienst unterstützt.

Zu Deinen Aufgaben zählen:

  • Präsentation und Vertrieb des gesamten Leistungsspektrums der SBE und der LogoDIDACT- Schulserverlösung
  • Akquise von Neukunden im deutschsprachigen Bildungsraum
  • Planung und Durchführung von Kundenterminen
  • Vorbereitung und Durchführung von Verkaufsverhandlungen
  • Angebotserstellung und Betreuung von Neukunden vom ersten Beratungsgespräch bis zur Auftragsbestätigung
  • Repräsentation des Unternehmens auf Bildungsmessen

Du bringst mit:

  • ein gutes technisches Verständnis und die Fähigkeit, Dich schnell in neue IT-Systeme einzuarbeiten
  • kaufmännische Grundkenntnisse in Angebotserstellung und in Warenwirtschaftssystemen
  • Vorkenntnisse über den deutschsprachigen Bildungsmarkt, öffentliche Auftraggeber und Serverumgebungen von Vorteil
  • hohe Reisebereitschaft
  • sehr gutes Deutsch in Wort und Schrift
  • sicheres und kommunikatives Auftreten

Wir bieten Dir:

  • Eine unbefristete Festanstellung in einem erfolgreichen Familienunternehmen
  • Attraktive Vergütung bestehend aus Fix- und Provisionsgehalt mit Absicherung eines Mindestgehalts
  • Eine hervorragende Ausstattung: Dienstwagen mit Tankkarte, Smartphone, Tablet oder PC
  • Ein innovatives und dynamisches Arbeitsumfeld, eine vertrauensvolle Unternehmenskultur, die sich durch ein offenes und konstruktives Miteinander auszeichnet
  • Ein angenehmes Arbeitsklima, gute Fortbildungsmöglichkeiten und Perspektiven
  • Sympathische Kollegen, kurze Wege zum Management, offene Türen und einen unkomplizierten Umgang miteinander
  • Work-Life-Balance (Arbeitszeitkonto, mobiles Arbeiten, Kindergartenbeiträge, Betriebliche Altersvorsorge, Jobticket)
  • Flexible Arbeitszeiten in Vollzeit (40 Stunden) oder auch in Teilzeit mit bis zu 32 Tagen Urlaub im Jahr
  • Trainings und Schulungen, um Deine Fach- und Vertriebsexpertise weiter auszubauen
  • Helles und kommunikatives Arbeitsumfeld, moderne Büroräume, Küchen, Terrasse, Grill und Dusche

Sende Deine aussagekräftige Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf und Gehaltsvorstellung als PDF-Dokument bitte zu Händen unseres Geschäftsführers Herrn Jochen Ernst per E-Mail an Bewerbung@sbe.de.

Linux ist Deine große Leidenschaft? Du interessierst dich für Netzwerkthemen? Du kennst dich aus mit Monitoring via Icinga oder Zabbix?

Zur Verstärkung unseres erfolgreichen und hochmotivierten Teams am Standort Heilbronn suchen wir mehrere qualifizierte IT Linux Systemadministratoren / IT Linux Systemengineers, die sich in einem spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsumfeld weiterentwickeln wollen.

Zu Deinen Aufgaben zählen:

Wir suchen für unseren Geschäftsbereich Service und Support am Standort Heilbronn erfahrene Mitarbeiter im Bereich Linux. Ein Schwerpunkt liegt im Remotesupport für Server von Kunden in ganz Deutschland, ebenso die Durchführung von IT-Supportarbeiten, Fehleranalyse- sowie -behebung (1st und 2nd Level) per Remotezugriff anhand übermittelter Tickets, telefonischer Support-Anfragen sowie individueller Projektaufträge.

Proaktive Teilnahme an innovativen und spannenden IT-Projekten in Zusammenarbeit mit weiteren Fachabteilungen.

Was Du mitbringen solltest:

Sehr gute Kenntnisse in Linux insbesondere Ubuntu. Idealerweise Kenntnisse in Konfigurations-Management-Software, wie z. B. Puppet. Kenntnisse in den Skriptsprachen Bash, Python und Ruby sind von Vorteil. Wünschenswert wäre ein gutes Verständnis für die Funktionsweise von Netzwerken und Routing sowie Kenntnisse mit Monitoringsoftware Icinga oder Zabbix. Vorteilhaft wären außerdem Windows 10 Kenntnisse.

Was wir Dir bieten:

  • Ein innovatives und dynamisches Arbeitsumfeld, eine vertrauensvolle Unternehmenskultur, die sich durch ein offenes und konstruktives Miteinander auszeichnet
  • Eine attraktive Vergütung und ein angenehmes Arbeitsklima, gute Fortbildungsmöglichkeiten und Perspektiven
  • Sympathische Kollegen und kurze Wege zum Management
  • Work-Life-Balance (Arbeitszeitkonto, mobiles Arbeiten, Kindergartenbeiträge, Betriebliche Altersvorsorge, Jobticket)
  • KEINE Reisebereitschaft notwendig
  • Helles und kommunikatives Arbeitsumfeld, moderne Büroräume, Küchen, Terrasse, Grill und Dusche
  • Kein Dress-Code

Bewerbungsunterlagen (ausschließlich per E-Mail) bitte per E-Mail an Geschäftsführer Herrn Jochen Ernst, Bewerbung@sbe.de.

Linux ist Deine große Leidenschaft? Du interessierst dich für Netzwerkthemen? Du kennst dich aus mit Konfigurationsmanagement-Software?

Zur Verstärkung unseres erfolgreichen und hochmotivierten Teams am Standort Heilbronn suchen wir mehrere qualifizierte Mitarbeiter im Bereich Linux System Engineer – Softwareentwickler (m/w/d), die sich in einem spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsumfeld weiterentwickeln wollen.

Zu Deinen Aufgaben zählen:

Wir suchen für unseren Geschäftsbereich Software Development am Standort Heilbronn erfahrene Mitarbeiter im Bereich Linux. Ein Schwerpunkt liegt in der Integration unterschiedlicher Produkte (Open Source bis proprietär) in LXC-Containern sowie deren Pflege. Proaktive Teilnahme an innovativen und spannenden IT-Projekten in Zusammenarbeit mit weiteren Fachabteilungen.

Was Du mitbringen solltest:

  • Sehr gute Kenntnisse in Linux, insbesondere Ubuntu.
  • Gute Kenntnisse in Konfigurationsmanagement-Software, insbesondere Puppet.
  • Kenntnisse der Skriptsprachen sind von Vorteil, insbesondere Bash und Ruby.
  • Wünschenswert sind Kenntnisse in VCS, bevorzugt Git.
  • Ebenso wünschenswert sind Netzwerkkenntnisse wie z. B. Routing und Firewall.
  • Bereitschaft, sich in neue Techniken einzuarbeiten.
  • Gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift.

Was wir Dir bieten:

  • Ein innovatives und dynamisches Arbeitsumfeld, eine vertrauensvolle Unternehmenskultur, die sich durch ein offenes und konstruktives Miteinander auszeichnet.
  • Eine attraktive Vergütung und ein angenehmes Arbeitsklima, gute Fortbildungsmöglichkeiten und Perspektiven.
  • Sympathische Kollegen, kurze Wege zum Management, offene Türen und einen unkomplizierten Umgang miteinander.
  • Work-Life-Balance (Arbeitszeitkonto, mobiles Arbeiten, Kindergartenbeiträge, Betriebliche Altersvorsorge, Jobticket)
  • KEINE Reisebereitschaft notwendig
  • Helles und kommunikatives Arbeitsumfeld, moderne Büroräume, Küchen, Terrasse, Grill und Dusche
  • Kein Dress-Code: Kleide dich, wie du magst!

Bewerbungsunterlagen (ausschließlich per E-Mail) bitte zu Händen Herrn Jochen Ernst, E-Mail-Adresse: Personal@sbe.de.

Zur Verstärkung unseres Teams in Heilbronn suchen wir, für unseren Geschäftsbereich Software Development, mehrere qualifizierte Softwareentwickler (m/w/d), die sich in einem spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsumfeld, zusammen mit einem hochmotivierten Team, verwirklichen wollen.

Zu Deinen Aufgaben zählen:

  • Weiterentwicklung unterschiedlicher LogoDIDACT-Komponenten
  • Agile Software-Entwicklung im Java Umfeld innerhalb eines cross-funktionalen Teams
  • Sie erschließen neue Themen und Technologien, vertiefen Ihr erworbenes Wissen und bringen sich dadurch aktiv in unser Team ein

Was Du mitbringen solltest:

  • Fundierte Java-Kenntnisse
  • Erfahrung in moderner Software-Architektur im Java-Kontext
  • Kenntnisse in der Erstellung und Anbindung von Schnittstellen über REST
  • Erfahrung im üblichen Build- und Deploy-Prozess mit GIT, Gradle und Jenkins
  • Sie können sich für Neues begeistern, überzeugen durch hohes Qualitätsbewusstsein und eine zielorientierte Arbeitsweise
  • Gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache
  • Eigeninitiative und Entscheidungsvermögen sowie ein teamorientiertes Denken

Was wir Dir bieten:

  • Ein innovatives und dynamisches Arbeitsumfeld sowie eine vertrauensvolle Unternehmenskultur, die sich durch ein offenes und konstruktives Miteinander auszeichnet
  • Eine attraktive Vergütung und ein angenehmes Arbeitsklima, gute Fortbildungsmöglichkeiten und Perspektiven
  • Sympathische Kollegen, kurze Wege zum Management und offene Türen
  • Work-Life-Balance (Arbeitszeitkonto, mobiles Arbeiten, Kindergartenbeiträge, Betriebliche Altersvorsorge, Jobticket)
  • KEINE Reisebereitschaft notwendig
  • Helles und kommunikatives Arbeitsumfeld, moderne Büroräume, Küchen, Terrasse, Grill und Dusche
  • Kein Dress-Code

Bewerbungsunterlagen (ausschließlich per E-Mail) bitte zu Händen Herrn Jochen Ernst, E-Mail-Adresse: personal@sbe.de.

Zur Verstärkung unseres erfolgreichen und hochmotivierten Teams am Standort Heilbronn suchen wir mehrere qualifizierte IT-Servicemitarbeiter im Bereich Implementierung, Betrieb und Support von IT-Umgebungen in Schulen.

Zu Deinen Aufgaben zählen:

Du führst die Implementierung von IT-Umgebungen in Schulen durch. Du bist im Stande, Supportaufgaben für Desktop Services remote und vor Ort zu leisten und bist eine Unterstützung der Schul-Netzbetreuer. Als Ansprechpartner (w/m/d) bist du die Schnittstelle zu unseren Schulkunden. Proaktive Teilnahme an innovativen und spannenden IT-Projekten in Zusammenarbeit mit weiteren Fachabteilungen.

Was Du mitbringen solltest:

Eine abgeschlossene technische Berufsausbildung, gute Kenntnisse in MS Windows 10 und idealerweise Kenntnisse in Client-Server-Betriebssystemen. Wünschenswert sind Erfahrungen mit Ubuntu Linux. Affinität für EDV und das Schulwesen. Gelegentliche regionale Reisebereitschaft. Du bist außerdem zuverlässig, belastbar und beweist auch bei schwierigen technischen Problemen Deine Ausdauer. Eine gute Auffassungsgabe, Eigeninitiative und Entscheidungsvermögen sowie ein teamorientiertes Denken. Gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift.

Was wir Dir bieten:

  • Ein innovatives und dynamisches Arbeitsumfeld, eine vertrauensvolle Unternehmenskultur, die sich durch ein offenes und konstruktives Miteinander auszeichnet
  • Eine attraktive Vergütung und ein angenehmes Arbeitsklima, gute Fortbildungsmöglichkeiten und Perspektiven
  • Sympathische Kollegen und kurze Wege zum Management
  • Work-Life-Balance (Arbeitszeitkonto, mobiles Arbeiten, Kindergartenbeiträge, Betriebliche Altersvorsorge, Jobticket)
  • Helles und kommunikatives Arbeitsumfeld, moderne Büroräume, Küchen, Terrasse, Grill und Dusche
  • Kein Dress-Code: Kleide dich, wie du magst!

Bewerbungsunterlagen (ausschließlich per E-Mail) bitte zu Händen Herrn Jochen Ernst, E-Mail-Adresse: Bewerbung@sbe.de.

Starte jetzt deine Karriere in der IT-Branche!

Als Hersteller der Schulserverlösung LogoDIDACT sind wir für über 3.000 Schulen der IT-Dienstleister und Partner rund um die Themen EDV und Digitalisierung.

Zur Verstärkung unseres erfolgreichen und hochmotivierten Teams am Standort Heilbronn suchen wir ab sofort einen Azubi als Kaufmann/-frau für IT-System-Management (m/w/d).

Zu Deinen Aufgaben zählen:

  • Du berätst Kunden bei der Planung und Anschaffung von IT-Produkten wie Computersystemen und Softwarelösungen.
  • Du analysierst spezielle Anforderungen unserer Kunden und konzipierst passende Informations- und Telekommunikationstechnische Lösungen.
  • Du kalkulierst und erstellst Angebote, informierst Kunden über Finanzierungsmöglichkeiten, schließt Verträge und rechnest Leistungen ab.
  • Im Laufe deiner Ausbildung werden wir diese Tätigkeiten mit steigender Eigenverantwortung vertiefen und du wirst dich auf bestimmte Teilgebiete spezialisieren.

Du bringst mit:

  • Du arbeitest gerne im Team, bist kommunikativ und verfügst über ein sicheres Auftreten.
  • Erste Erfahrungen mit PCs, IT-Netzwerken und MS-Office-Programmen wären wünschenswert.
  • Zuverlässigkeit und Kundenorientierung sind für dich eine Selbstverständlichkeit.
  • Du bringst eine gute Auffassungsgabe, Eigeninitiative und Entscheidungsvermögen sowie teamorientiertes Denken mit.
  • Gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift setzen wir voraus.

Was wir bieten:

  • Ein innovatives und dynamisches Arbeitsumfeld sowie eine vertrauensvolle Unternehmenskultur, die sich durch ein offenes und konstruktives Miteinander auszeichnet
  • Eine attraktive Vergütung und ein angenehmes Arbeitsklima
  • Gute Fortbildungsmöglichkeiten und Perspektiven
  • Sympathische Kollegen, kurze Wege zum Management, offene Türen und einen unkomplizierten Umgang miteinander
  • Work-Life-Balance (Arbeitszeitkonto, mobiles Arbeiten, Kindergartenbeiträge, Betriebliche Altersvorsorge, Jobticket)
  • Helles und kommunikatives Arbeitsumfeld, moderne Büroräume, Küchen, Terrasse, Grill und Dusche
  • Kein Dress-Code, jeder kleidet sich so wie er mag

Wir freuen uns auf deine Bewerbung zu Händen des Geschäftsführers Jochen Ernst, E-Mail-Adresse: Bewerbung@sbe.de.

Du interessierst dich auch abseits von Internet und Games für Computer? Das Zusammenspiel von Computersystemen und Programmen findest du spannend? Dann starte jetzt deine Karriere bei SBE!

Als Hersteller der Schulserverlösung LogoDIDACT sind wir für über 3.000 Schulen der IT-Dienstleister und Partner rund um die Themen EDV und Digitalisierung.

Zur Verstärkung unseres erfolgreichen und hochmotivierten Teams am Standort Heilbronn suchen wir ab sofort einen Azubi als Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d).

Zu Deinen Aufgaben zählen:

Als Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d) wirkst Du in unserem Service- und Supportcenter bei der technischen Unterstützung unserer Kunden per Telefon oder E-Mail mit und absolvierst Serviceeinsätze bei Kunden vor Ort. Im Laufe deiner Ausbildung wirst Du diese Tätigkeiten mit stetig steigender Eigenverantwortung absolvieren und dich dabei auf bestimmte Teilgebiete spezialisieren.

Was Du mitbringst:

Du arbeitest gerne im Team, bist kommunikativ und verfügst über ein sicheres Auftreten. Erste Erfahrungen mit PCs, IT-Netzwerken und MS-Office-Programmen wären wünschenswert. Zuverlässigkeit und Kundenorientierung sind für dich eine Selbstverständlichkeit. Eine gute Auffassungsgabe, Eigeninitiative und Entscheidungsvermögen sowie teamorientiertes Denken bringst du ebenso mit. Erfahrung mit Linux wäre ideal. Gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift setzen wir voraus.

Was wir bieten:

  • Ein innovatives und dynamisches Arbeitsumfeld, eine vertrauensvolle Unternehmenskultur, die sich durch ein offenes und konstruktives Miteinander auszeichnet.
  • Eine attraktive Vergütung und ein angenehmes Arbeitsklima, gute Fortbildungsmöglichkeiten und Perspektiven
  • Sympathische Kollegen und kurze Wege zum Management
  • Work-Life-Balance (Arbeitszeitkonto, mobiles Arbeiten, Kindergartenbeiträge, Betriebliche Altersvorsorge, Jobticket)
  • Helles und kommunikatives Arbeitsumfeld, moderne Büroräume, Küchen, Terrasse, Grill und Dusche
  • Kein Dress-Code, jeder kleidet sich so, wie er mag
  • Vorpraktikum möglich

Bewerbungsunterlagen (ausschließlich per E-Mail) bitte zu Händen unseres Geschäftsführers Herrn Jochen Ernst, E-Mail: Bewerbung@sbe.de.

Am Standort in Berlin:

Sie wissen, wohin Sie wollen, suchen Verantwortung und neue Herausforderungen und sind ein ambitionierter Teamplayer? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Werden Sie Teil des erfolgreichen SBE-Teams am Standort Berlin und gestalten Sie den Wandel der Bildungsdigitalisierung mit.

Für unseren Standort Berlin suchen wir für den Bereich IT eine Leitung für den zentralen IT-Support.

Zu Ihren Aufgaben zählen: 

  • Disziplinarische und fachliche Führung sowie Entwicklung von bis zu 15 Mitarbeitern (perspektivisch)
  • Eigenverantwortliche Einsatzplanung von Beschäftigten im UHD
  • Steuerung des operativen Tagesgeschäfts (1st & 2nd Level Support)
  • Sie sind zuständig für das Change Management und die strategische Weiterentwicklung der Abteilung
  • Sicherstellung und Weiterentwicklung einer hohen Servicequalität in der Bearbeitung von Kundenanfragen
  • Analyse von relevanten KPI’s und Erstellung von Reportings
  • Enge Zusammenarbeit mit zentralen Fachabteilungen (insbesondere Vertrieb und Softwareentwicklung) zur Optimierung der Kundenservice-Prozesse
  • Sie identifizieren Probleme, führen Fehleranalysen durch und entwickeln Lösungen für unsere Schulkunden

Ihr Profil:

  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in mündlicher und schriftlicher Form
  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker/in der Systemintegration, als IT-System­elektroniker/in oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Relevante Berufserfahrung mit Schwerpunkt IT-Service-Management im Bereich Helpdesk und der Betreuung von IT-Anwendern
  • Ausgeprägtes IT-Verständnis, insbesondere in Bezug auf ERP- und Ticketsysteme
  • Gute Kenntnisse im Bereich Linux sind von Vorteil
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Erfahrung im Führen von Teams
  • Lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • Organisationstalent und Zuverlässigkeit
  • Empathie und Teamgeist, Durchsetzungskraft und Innovation
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie analytische Denkweise

Was wir Ihnen bieten:

  • Innovatives und dynamisches Arbeitsumfeld sowie eine vertrauensvolle Unternehmenskultur, die sich durch ein offenes und konstruktives Miteinander auszeichnet
  • Attraktive Vergütung
  • Gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • BVG-Ticket
  • 30 Tage Urlaub
  • Kaffee, Tee, Wasser und Obst
  • Klimatisiertes Büro oder während Corona Top-Ausstattung fürs Homeoffice
  • Regelmäßige Mitarbeiterevents

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Einstellungstermin an unseren Standortleiter in Berlin Herrn Christian Schulz, E-Mail-Adresse: Bewerbung@sbe.de.

Du weißt, wohin du willst, suchst Verantwortung und neue Herausforderungen und bist ein ambitionierter Teamplayer? Dann bist du bei uns genau richtig. Werde Teil des erfolgreichen SBE-Teams und gestalte so den Wandel der Bildungsdigitalisierung mit.

Für unseren Bereich IT am Standort Berlin suchen wir ab sofort eine Teamleitung für unseren Service Desk.

Zu Deinen Aufgaben zählen:

  • Ansprechpartner/in für Team-Mitglieder im Service Desk
  • Fachliche Führung der zugeordneten Mitarbeiter in Bezug auf Organisation, Zeit- und Aufgabenmanagement
  • Einsatzplanung der Mitarbeiter in enger Absprache mit der Büroleitung
  • Schulungsplanung nach Bedarf des Teams
  • Koordinierung und Bearbeitung von Themen der Serviceerbringung
  • Konzeptionierung, Entwicklung und Dokumentation von Prozessen nach Kundenvorgabe
  • Analyse, Besprechung, Planung und Umsetzung von Kundenanforderungen
  • Erarbeiten von technischen Arbeitsanweisungen
  • Teilnahme an Bewerbungsgesprächen und Entscheidungsfindungen
  • Unterstützung des Teams in der täglichen Arbeit
  • Steuerung des operativen Tagesgeschäfts (1st & 2nd Level Support)
  • Sicherstellung und Weiterentwicklung der Servicequalität in der Bearbeitung von Kundenanfragen
  • Analyse von relevanten Kennzahlen und Erstellung von Reports
  • Enge Zusammenarbeit mit zentralen Fachabteilungen (insbesondere Vertrieb und Softwareentwicklung) zur Optimierung der Kundenservice-Prozesse

Dein Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker/in der Systemintegration, als IT-Systemelektroniker/in oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Know-how im Service Level Management
  • Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung
  • Hohes Maß an sozialer Kompetenz, vor allem Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, Empathie und Motivation zur Führung von Mitarbeitern
  • Optimaler Weise Berufserfahrung mit Schwerpunkt IT-Service-Management im Bereich Helpdesk und der Betreuung von IT-Anwendern
  • Ausgeprägtes IT-Verständnis, insbesondere in Bezug auf ERP- und Ticketsysteme
  • Gute Kenntnisse im Bereich Linux sind von Vorteil
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in mündlicher und schriftlicher Form
  • Lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • Organisationstalent und Zuverlässigkeit
  • Analytische Denkweise, Durchsetzungskraft und Innovation

Was wir Dir bieten:

  • Innovatives und dynamisches Arbeitsumfeld sowie eine vertrauensvolle Unternehmenskultur, die sich durch ein offenes und konstruktives Miteinander auszeichnet
  • Attraktive Vergütung
  • Gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • BVG-Ticket
  • 30 Tage Urlaub
  • Kaffee, Tee, Wasser und Obst
  • Klimatisiertes Büro oder während Corona Top-Ausstattung fürs Homeoffice
  • Regelmäßige Mitarbeiterevents
  • Notebook und iPhone auch zur privaten Nutzung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Ergonomischer Arbeitsplatz
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Wir freuen uns über Deine aussagekräftige Bewerbung inklusive Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Einstellungstermin an unseren Standortleiter in Berlin Herrn Christian Schulz, E-Mail-Adresse: Bewerbung@sbe.de.

Zu Deinen Aufgaben zählen:

  • Remote-Betreuung von Kunden bei Aufträgen, Anfragen, Störungen und Problemen in Verbindung mit Hard- und Software
  • Installation von Hard- und Softwarekomponenten innerhalb Berlins (kein Vertrieb)
  • Unterstützung der Endbenutzer (Schulkunden)
  • Remote-Administration der Netzwerk- und Clientumgebung
  • Umsetzung von Konzepten
  • Einweisung/Schulung der Mitarbeiter vor Ort
  • Du identifizierst Probleme, führst Fehleranalysen durch und entwickelst Lösungen für unsere Kunden

Dein Profil:

  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in mündlicher und schriftlicher Form
  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker/in der Systemintegration, als IT-Systemelektroniker/in oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Wünschenswert sind 1-2 Jahre Berufserfahrung im IT-Umfeld, gute Kenntnisse im Bereich IP und Netzwerktechnik, Erfahrungen im Windows-Umfeld sowie erste Erfahrungen in der direkten Betreuung von Endanwendern
  • IT-Verständnis, insbesondere in Bezug auf ERP- und Ticketsysteme
  • Gute Kenntnisse im Bereich Linux sind von Vorteil
  • Führerschein wäre wünschenswert
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit zeichnen dich aus

Was wir Dir bieten:

  • Innovatives und dynamisches Arbeitsumfeld sowie eine vertrauensvolle Unternehmenskultur, die sich durch ein offenes und konstruktives Miteinander auszeichnet
  • Attraktive Vergütung
  • Gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • BVG-Ticket
  • 30 Tage Urlaub
  • Kaffee, Tee, Wasser und Obst
  • Klimatisiertes Büro oder während Corona Top-Ausstattung fürs Homeoffice
  • Regelmäßige Mitarbeiterevents
  • Notebook und iPhone auch zur privaten Nutzung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Ergonomischer Arbeitsplatz
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Wir freuen uns über deine aussagekräftige Bewerbung inklusive Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Einstellungstermin per E-Mail an Bewerbung@sbe.de zu Händen unseres Berliner Standortleiters Herrn Christian Schulz.

Zur Verstärkung unseres engagierten Teams am Standort Berlin suchen wir zwei Kaufleute für Büromanagement / IT-Systemkaufleute / Vertriebsassistenten (m/w/d), die sich in einem spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsumfeld entwickeln möchten. Werde Teil des erfolgreichen SBE-Teams am Standort Berlin, gewinne wertvolle Erfahrungen und gestalte den Wandel der Bildungsdigitalisierung mit.

Zu Deinen Aufgaben zählen: 

  • Telefonische und persönliche Kundenbetreuung
  • Kfm. Auftragsbestätigung bis hin zur eigenständigen Auftragsabwicklung
  • Erfassen und Pflege von Kunden- und Lieferantendaten
  • Unterstützung der Vertriebsmitarbeiter (keine Akquise)
  • Schulungsvorbereitung
  • Unterstützung interner Organisationsprozesse
  • Allgemeine Büroorganisation

Dein Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im jeweiligen Berufsbild
  • Kommunikativ, engagiert und dynamisch
  • Gute Kenntnisse in den aktuellen MS-Office-Programmen
  • Teamfähigkeit, gutes Urteilsvermögen sowie Fähigkeit zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Technik-Affinität wünschenswert

Was wir Dir bieten:

  • Ein innovatives und dynamisches Arbeitsumfeld, eine vertrauensvolle Unternehmenskultur, die sich durch ein offenes und konstruktives Miteinander auszeichnet
  • Eine attraktive Vergütung und ein angenehmes Arbeitsklima, gute Fortbildungsmöglichkeiten und Perspektiven
  • Sympathische Kollegen, kurze Wege zum Management, offene Türen und einen unkomplizierten Umgang miteinander
  • Work-Life-Balance (Arbeitszeitkonto, Betriebliche Altersvorsorge, Jobticket)
  • Helles und kommunikatives Arbeitsumfeld
  • Moderne und klimatisierte Büroräume
  • Frisches Obst, Getränkeauswahl, Küche
  • Kein Dress-Code
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Ergonomischer Arbeitsplatz
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Bewerbungsunterlagen (ausschließlich per Mail) bitte zu Händen des Standortleiters in Berlin Herrn Christian Schulz, E-Mail-Adresse: Bewerbung@sbe.de.

Zur Verstärkung unseres erfolgreichen Teams am Standort Berlin suchen wir einen IT-Servicetechniker (m/w/d) im Außendienst für die Region Berlin/Brandenburg, der sich in einem spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsumfeld entwickeln möchte. Werde Teil des motivierten SBE-Teams am Standort Berlin, gewinne wertvolle Erfahrungen und gestalte den Wandel der Bildungsdigitalisierung mit.

Zu Deinen Aufgaben zählen:

  • Verantwortung für unsere individuellen Service- und Dienstleistungsaufträge bei Kunden und Partnern vor Ort
  • Installation und Konfiguration unserer Schulserverlösung LogoDIDACT und dazugehöriger Module (Mail, Mobile Device Management usw.)
  • Aufbau, Installation und Konfiguration von Standardhardware im Client- und Serverbereich inklusive Peripherie des Kunden
  • Selbstständiges Durchführen von Softwareinstallationen, Lösen von Hard- und Softwareproblemen sowie Bearbeiten von Tickets
  • Beratung und Umsetzung von IT-Konzepten
  • Einweisung/Schulung der Kunden und Partner vor Ort

Dein Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in für Systemintegration oder vergleichbare Ausbildung
  • Fundiertes Know-how im Windows-Clientumfeld
  • Wünschenswert sind 1-2 Jahre Berufserfahrung im IT-Umfeld, gute Kenntnisse im Bereich IP und Netzwerktechnik, Mobile Device Management sowie erste Erfahrungen in der direkten Betreuung von Kunden und Partnern
  • Du bist überzeugend, freundlich und kannst mit schnellen, individuell zugeschnittenen Lösungsvorschlägen begeistern
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit zeichnen dich aus
  • Du verfügst über eine schnelle Auffassungsgabe und beherrschst Deutsch gut in Wort und Schrift
  • Du bist hilfsbereit und es macht Dir Spaß, neue Inhalte zu vermitteln

Was wir Dir bieten:

  • Innovatives und dynamisches Arbeitsumfeld sowie eine vertrauensvolle Unternehmenskultur, die sich durch ein offenes und konstruktives Miteinander auszeichnet
  • Attraktive Vergütung
  • Regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • Notebook und iPhone auch zur privaten Nutzung
  • Firmenwagen inkl. Benzin auch zur privaten Nutzung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten

Wir freuen uns über deine aussagekräftige Bewerbung inklusive Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Einstellungstermin per E-Mail an unseren Standortleiter in Berlin Herrn Christian Schulz, E-Mail: Bewerbung@sbe.de.

Zur Verstärkung unseres erfolgreichen Teams am Standort Berlin suchen wir mehrere Systembetreuer Schulsupport (m/w/d), die sich in einem spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsumfeld entwickeln möchten. Werde Teil des dynamischen SBE-Teams am Standort Berlin, gewinne wertvolle Erfahrungen und gestalte den Wandel der Bildungsdigitalisierung mit.

Zu Deinen Aufgaben zählen:

  • Betreuung unserer Schulkunden bei Aufträgen, Anfragen, Störungen und Problemen in Verbindung mit Hard- und Software vor Ort
  • Installation, Konfiguration und Wartung von Hard- und Softwarekomponenten im schulischen Netzwerk
  • Unterstützung der Endbenutzer (Lehrer)
  • Beratung und Umsetzung von IT-Konzepten
  • Einweisung/Schulung der Mitarbeiter vor Ort
  • Dokumentation der Hard- und Software
  • Du identifizierst Probleme, führst Fehleranalysen durch und entwickelst Lösungen für unsere Schulkunden

Dein Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in für Systemintegration oder vergleichbare Ausbildung
  • Wünschenswert sind 1-2 Jahre Berufserfahrung im IT-Umfeld, gute Kenntnisse im Bereich IP und Netzwerktechnik, Erfahrungen im Windows-Umfeld sowie erste Erfahrungen in der direkten Betreuung von Endanwendern
  • Du bist überzeugend, freundlich und kannst mit schnellen, individuell zugeschnittenen Lösungsvorschlägen begeistern
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit zeichnen dich aus
  • Du verfügst über eine schnelle Auffassungsgabe ebenso wie über gutes Deutsch in Wort und Schrift
  • Du bist hilfsbereit und es macht Dir Spaß, neue Inhalte zu vermitteln
  • Als freie/r Mitarbeiter/in oder in Festanstellung

Was wir Dir bieten:

  • Innovatives und dynamisches Arbeitsumfeld sowie eine vertrauensvolle Unternehmenskultur, die sich durch ein offenes und konstruktives Miteinander auszeichnet
  • Attraktive Vergütung
  • Regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten
  • BVG-Ticket
  • 30 Tage Urlaub
  • Dienstbekleidung und Diensthandy
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Feste Arbeitszeiten Mo-Fr von 08:00 – 16:30 Uhr
  • Keine Arbeit an Wochenenden und Feiertagen
  • Fest zugeordneter Kundenstamm

Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet, es wird eine Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis angestrebt.

Wir freuen uns über Deine Bewerbung inklusive Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Einstellungstermin per E-Mail an Berlin-Standortleiter Herrn Christian Schulz, E-Mail: Bewerbung@sbe.de.

Zu Deinen Aufgaben zählen:

  • Betreuung des Kunden bei Aufträgen, Anfragen, Störungen und Problemen in Verbindung mit Hard- und Software vor Ort
  • Installation von Hard- und Softwarekomponenten
  • Unterstützung der Endbenutzer (Lehrer)
  • Vorbereitung und Durchführung von Roll-outs
  • Administration der Netzwerk- und Clientumgebung vor Ort
  • Umsetzung von IT-Konzepten
  • Einweisung/Schulung der Mitarbeiter vor Ort
  • Du identifizierst Probleme, führst Fehleranalysen durch und entwickelst Lösungen für unsere Schulkunden
  • Als Freelancer oder auch in Teilzeit möglich

Was Du mitbringen solltest:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in für Systemintegration oder vergleichbare Ausbildung
  • Wünschenswert sind 1-2 Jahre Berufserfahrung im IT-Umfeld, gute Kenntnisse im Bereich IP und Netzwerktechnik, Erfahrungen im Windows-Umfeld sowie erste Erfahrungen in der direkten Betreuung von Endanwendern
  • Du bist überzeugend, freundlich und kannst mit schnellen, individuell zugeschnittenen Lösungsvorschlägen begeistern
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit zeichnen dich aus
  • Du verfügst über eine schnelle Auffassungsgabe ebenso wie über gutes Deutsch in Wort und Schrift
  • Du bist hilfsbereit und es macht dir Spaß, neue Inhalte zu vermitteln
  • Als freie/e Mitarbeiter/in oder in Festanstellung

Was wir Dir bieten:

Ein innovatives und dynamisches Arbeitsumfeld, eine vertrauensvolle Unternehmenskultur, die sich durch ein offenes und konstruktives Miteinander auszeichnet. Eine attraktive Vergütung und ein angenehmes Arbeitsklima, gute Fortbildungsmöglichkeiten und Perspektiven. Außerdem stellen wir unseren Mitarbeitern ein BVG-Ticket zur Verfügung und 30 Tage Urlaub.

Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet, es wird eine Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis angestrebt.

Wir freuen uns über Deine aussagekräftige Bewerbung inklusive Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Einstellungstermin.

Bewerbungsunterlagen (ausschließlich per E-Mail) bitte zu Händen Herrn Christian Schulz. E-Mail-Adresse: Bewerbung@sbe.de

Was Dich erwartet:

Als IT-Helfer / EDV-Fachkraft erwarten dich Installationen von Hard- und Softwarekomponenten, Unterstützung der Endbenutzer, Vor-Ort Tätigkeiten, Rollouts, telefonische Callannahmen und -lösungen, Terminplanungen, Pflege der Wissensdatenbank und Bearbeitung von Tickets.

Was Du mitbringen solltest:

Wünschenswert wäre eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich EDV /IT oder vergleichbar, gerne aber auch Quereinsteiger, mindestens 1 Jahr Berufserfahrung im IT-Umfeld, gute Kenntnisse im Bereich IP und Netzwerktechnik, Erfahrungen im Linux-Umfeld sowie erste Erfahrungen mit Systemen zur Serverüberwachung wären wünschenswert. Freundliches und zuvorkommendes Auftreten, gutes Deutsch in Wort und Schrift, schnelle Auffassungsgabe, Zuverlässigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit.

Was wir Dir bieten:

Ein innovatives und dynamisches Arbeitsumfeld, eine vertrauensvolle Unternehmenskultur, die sich durch ein offenes und konstruktives Miteinander auszeichnet. Eine attraktive Vergütung und ein angenehmes Arbeitsklima, gute Fortbildungsmöglichkeiten und Perspektiven.

Bewerbungsunterlagen (ausschließlich per Mail) bitte zu Händen Herrn Christian Schulz, E-Mail-Adresse: Bewerbung@sbe.de

Mitarbeiterstimmen:

Alexander Bazhanov ist seit Ende März Werkstudent am Hauptstandort von SBE network solutions GmbH in Heilbronn. Alex studiert im achten Semester Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Heilbronn. Bevor er zu SBE gekommen ist, hat Alexander bei Daimler als Werkstudent gearbeitet. Nach einem Auslandssemester in Newcastle upon Tyne war ihm klar, dass er lieber in einem Familienunternehmen tätig sein möchte. Denn sein Ziel war damals und ist bis heute, möglichst viel zu lernen.

Deswegen hat er sich nach seiner Rückkehr in seine Heimat Heilbronn nach Stellenanzeigen im Bereich Softwareentwicklung umgeschaut. So wurde er auf SBE aufmerksam. Obwohl eine Vollzeit-Stelle ausgeschrieben war, hat er sich für eine Werkstudententätigkeit beworben und überzeugt. Im Gespräch mit ihm erfahren wir, was er bei SBE macht und was ihm hier besonders gut gefällt.

Was machst du so als Werkstudent? Was sind deine Aufgaben?

Aktuell ziehe ich das LogoDIDACT Control Center um, vom Framework Ionic 3 auf Ionic 5. Damit das Control Center, in dem alle Einstellungen für Rechner und Räume vorgenommen werden, auf dem neusten Stand ist. Ein sehr umfangreiches Tool. Ich kümmere mich um das Front- und Backend. Es ist also viel zu tun.

Was gefällt dir an deinen Aufgaben bei SBE?

An meinen Aufgaben bei SBE gefällt mir, dass ich viel Freiraum habe und sehr flexibel bin. Außerdem machen mir meine Aufgaben Spaß und ich kann sie recht eigenverantwortlich erledigen. Das motiviert mich. Deswegen bin ich in meiner vorlesungsfreien Zeit manchmal 35 Stunden pro Woche hier, obwohl 20 Stunden vereinbart sind. Dank SBE habe ich auch eine dritte Programmiersprache erlernt. Jetzt kann ich neben Python und Java, auch TypeScript.

Was gefällt dir an SBE?

An SBE gefällt mir am meisten die Truppe. Die Kollegen sind toll, mir gefällt ihre Einstellung zur Arbeit, die lockere Atmosphäre und die flachen Hierarchien, auch wenn es klischeehaft klingt. Ich fühle mich sehr wohl und verbringe gerne meine Zeit hier.

Du hast Ende August eine Wette verloren und musstest für die Kollegen Kuchen mitbringen. Warum ging es bei der Wette?

Ich habe mit meinem Projekt „Umzug des LogoDIDACT Control Centers“ angefangen und es lief am Anfang so gut, dass ich mich zu der Aussage habe hinreißen lassen, dass der Großteil einer Teilaufgabe bereits nach einer Woche fertig ist. Das war ein Fehler. Olav (Abteilungsleiter der Softwareentwicklung) hat eine Wette vorgeschlagen. Gut, das Ergebnis ist bekannt. Übrigens: Das war mein erster selbstgebackener Kuchen!

(Anmerkung der Verfasserin: Wir sind froh, dass er die Wette verloren hat. Der Nuss-Kirsch-Kuchen hat uns allen sehr geschmeckt! Für Interessierte: Zum Rezept)

Was hast du nach deinem Studium vor?

Wenn ich im Februar 2021 mit meinem Bachelorstudium fertig bin, möchte ich ein (halbes bis ein) Jahr arbeiten und dann ein Masterstudium dranhängen. Entweder dual oder in Vollzeit. Auch wieder im Bereich Softwareentwicklung, aber dieses Mal mit dem Schwerpunkt Management und Führung. Auf jeden Fall bleibe ich SBE erhalten. Ich möchte schon noch mindestens fünf bis sechs Jahre hier arbeiten.

Kerim ist 22 Jahre alt und Azubi bei SBE network solutions am Hauptstandort in Heilbronn. Er ist im dritten Lehrjahr zum Fachinformatiker für Systemintegration und ist voraussichtlich im Juli mit seiner Ausbildung fertig. Kerim ist im Support tätig. Dort berät er am Telefon, per E-Mail und über das Support-Forum Administratoren von Schul-IT zu technischen Fragen. Zeit, die Ausbildung bei SBE etwas Revue passieren zu lassen…

Warum hast du dich für eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration entschieden?

Ich bin mehr oder weniger in die Ausbildung hineingerutscht. Am Berufskolleg hatte ich das erste Mal „IT“, ohne zu wissen, wofür „IT“ überhaupt steht. Nachdem mir das Unterrichtsfach gefallen hat, habe ich mir überlegt, eine Ausbildung in diesem Bereich zu machen. An IT gefällt mir besonders, dass es immer eine Lösung gibt. Oft muss man kreativ sein und out of the box denken, um sie zu finden, aber es gibt immer eine Lösung.

Für die Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration habe ich mich entschieden, weil es deutlich abwechslungsreicher ist als nur zu programmieren. Außerdem hat man im Support Kontakt mit anderen Menschen, anders als in der Softwareentwicklung.

Angefangen habe ich meine Ausbildung aber bei einem anderen Unternehmen. Zum Glück kannte ich aus der Berufsschule meinen Mitschüler und jetzigen Kollegen Michael Ecer. Auf seine Empfehlung hin bin ich am Ende des zweiten Lehrjahrs zu SBE gewechselt. Hier bin ich mittlerweile so etwas wie ein Windows-Experte. Deswegen erledige ich die meisten meiner Arbeiten in Powershell. Powershell ist ein mächtiges Tool von Microsoft zur Automatisierung, Konfiguration und Verwaltung von Systemen.

Was gefällt dir an deiner Ausbildung am besten?

Meine Kollegen sind lustig. Nein, im Ernst, ich mag mein Team. Die Kollegen sind sympathisch und hilfsbereit. Abendessen mit Kollegen nach einem Außentermin gehört definitiv zu den besten Sachen meiner Ausbildung.

Daneben mag ich den großen Freiraum für Eigenentwicklungen. Unser Support ist von Montag bis Donnerstag von 8 bis 16 und Freitag 8 bis 12 Uhr besetzt. Das heißt, ich betreue in meiner Arbeitszeit entweder Schulkunden und LogoDIDACT-Partner an der Hotline oder ich nutze die Zeit für größere und kleinere Projekte. Projekte sind bei mir in der Regel das Schreiben von Skripten. Zum Beispiel habe ich ein Skript zur Betriebssystemvorbereitung geschrieben, bei dem die Einstellungen so gesetzt werden, dass alles „Unnötige“ (wie beispielsweise Candy Crush, Xbox-Dienste und Cortana) wegfällt. Meistens schreibe ich Automatisierungsskripte. Sie sind sehr praktisch, um sich wiederholende Aufgaben am Rechner durchzuführen. Ich habe einmal einen Generator für VPN-Konfigurationen geschrieben sowie ein Programm, welches typisches Benutzerverhalten simuliert. Oft teste ich auch Neuentwicklungen aus der Softwareentwicklung, bevor sie für die Kunden ausgerollt werden.

Was machst du nach deiner Ausbildung?

Nach der Ausbildung werde ich erst mal ein Jahr arbeiten. Danach will ich noch ein duales Studium an der DHBW machen: Wirtschaftsinformatik-Application Management. Der Studiengang ist neu. Ich wäre der zweite Jahrgang.

Mein erster Außentermin für SBE network solutions

Noch vor Corona ging’s für meinen ersten Außentermin ins liebliche Taubertal, genauer am Freitag, den 13. Dezember 2019, das mich mit Schnee empfing und mit Dauerregen entließ. Mein Zielort: Das Schulzentrum am Wört. Die Wetterkapriolen konnten meine gute Laune nicht trüben, denn zum ersten Mal sah ich live, was mein neuer Arbeitgeber SBE network solutions so macht. Als sich dann auch noch Schulleiter Christian Wamser und Netzwerkbetreuer Matthias Rüttling spontan bereit erklärten, mir Rede und Antwort zu stehen, war der Tag perfekt.

Bei diesem Außentermin ging es darum, zwei Notebook-Wägen mit jeweils 17 Notebooks (und einem Drucker) einzurichten und mit einem sogenannten Image auszustatten. Das Ausladen der Hardware war dank der Hilfe von 30 Schülern des Informatik-Lehrers und IT-Administrators Matthias Rüttling schnell erledigt. Danach wurde alles ausgepackt, die Notebook-Wagen mit Laptops und Drucker bestückt, alles angeschlossen und getestet, um sie später in einen gemeinsamen Ur-Zustand zu versetzen. Für diesen Ur-Zustand werden die Rechner mit einem Image betankt, in dem die Grundeinstellungen und die zur Verfügung stehenden Software-Programme definiert sind.

Ich konnte mich mit der Information, wo es etwas zu essen gab, und mit meinen schmalen Händen bei der Befestigung der Ladekabel nützlich zeigen, die in eine schmale rohrähnliche Halterung eingeführt werden mussten.

Zum Schulzentrum am Wört

Das Schulzentrum besteht aus einer Real- und einer Werkrealschule, die sich seit 2014 zu einem Schulverbund zusammengetan haben. Täglich besuchen 760 Schüler in 32 Klassen das Schulzentrum am Wört, zum Teil sogar ganztags, denn es wird auch Ganztagesbetreuung angeboten.

Die technische Ausstattung des Schulzentrums kann sich sehen lassen! Lehrern steht für den Unterricht mit digitalen Medien in jedem Klassenzimmer nicht nur ein interaktives Whiteboard zur Verfügung. Sie können zusätzlich auf einen voll ausgestatteten EDV-Raum, vier Laptop-Wagen, einen Schrank mit mobilen Endgeräten für den Naturwissenschaftsunterricht sowie Tablets zurückgreifen.

Soweit die Hardware für den digitalen Schulalltag! Bespielt wird sie ausschließlich durch LogoDIDACT. Bevor die Lösung von SBE network solutions flächendeckend für das gesamte Schulzentrum eingeführt wurde, nutzte lediglich die Realschule die Schulserverlösung LogoDIDACT. Die Werkrealschule setzte anfangs noch die Musterlösung paedML ein.

Soft- und Hardware werden von drei Mitarbeitern betreut: Herr Thomas, Herr Veith und Herr Rüttling, der ganz besonders engagiert und mit viel Freude dabei ist.

An alle, die bei „Schulserver“ an Schränke denken, in denen sich eine Art Laufwerke befinden, die in regelmäßigen Abständen blicken, ihr habt ja keine Ahnung! Das war nämlich meine ursprüngliche Vorstellung von (Schul)servern. Server können aber noch so viel mehr. Auf Serverseite beinhaltet der LogoDIDACT-Schulserver nicht nur das Serverbetriebssystem, sondern sämtliche Systemdienste wie Firewall, Proxy, Webfilter, Jugendschutz, Backup, Virenschutz und Serverdienste wie VPN, Mail, File, Druck, Radius und WLAN.

Im Gespräch mit der Schulleitung

Im Gespräch mit Schulleiter Christian Wamser erfuhr ich, dass er selbst auch unterrichtet: Religion, Erdkunde und Geschichte. EDV setzt er in seinem Unterricht vor allem für Recherchen und Präsentationen ein, seine Schüler müssen für ihren Abschluss nämlich Präsentationsprüfungen ablegen. Bisher haben die Schüler allerdings weder die Möglichkeit, eigene Geräte zu nutzen noch die Geräte mit nach Hause zu nehmen. Meinem investigativen Journalismus ist es zu verdanken, dass er mir gestand, noch nicht alle didaktischen Möglichkeiten von LogoDIDACT zu nutzen, wie beispielsweise den Klassenarbeitsmodus, das Abdunkeln der Bildschirme oder das Sperren von Eingabegeräten wie Tastatur und Maus.

Aktuell arbeitet er an einem neuen Medienentwicklungsplan, um Fördermittel vom DigitalPakt zu erhalten. Die darin aufzubereitenden Inhalte umfassen die Beschreibung des Ist-Zustands, die Definition von Lernzielen sowie die Bestimmung des daraus abgeleiteten Bedarfs.

Er klärte mich außerdem auf, dass lediglich bis zu 20 % der Fördermittel für Endgeräte vorgesehen sind. Mit dem Rest soll Netzwerktechnik subventioniert werden.

Zum Glück ist das Schulzentrum am Wört in dieser Hinsicht sehr gut aufgestellt: Die Stadt Tauberbischofsheim beschloss nicht nur den Neubau mit zukunftsfähigem Glasfasernetz auszustatten, sondern ließ auch alte Leitungen im Rahmen einer Sanierung erneuern. Deshalb freuen sich Schulleitung, Lehrer, Schüler und vor allem Netzwerkbetreuer über ein Netz „wie aus einem Guss“.

Ihm mache der hohe Aufwand, einen detaillierten Medienentwicklungsplan zu erstellen, nichts aus, denn es gehe schließlich um viel Geld. Er hat den Prozess so organisiert, dass die einzelnen Fachschaften ihren Bedarf an IT melden. Hier hatte die Physik die Nase voran. Von ihnen kam die Rückmeldung ganz schnell.

Mit den Fördermitteln aus dem DigitalPakt sollen ein zweiter Computerraum und eine weitere Bestellung von Notebook-Wagen bezahlt werden, die selbstverständlich auch wieder mit LogoDIDACT betrieben werden. Denn nicht nur Schulleiter Christian Wamser ist von der Schulserverlösung begeistert, auch sein IT-Team zeigt sich beeindruckt von den umfangreichen Funktionalitäten und der einfachen Handhabung von LogoDIDACT.

Im Gespräch mit der IT-Administration

Im Gespräch mit Informatik-Lehrer und IT-Administrator Matthias Rüttling fand ich heraus, welche Fragen seine 70 Kollegen am meisten beschäftigen. Leider reißt die Antwort niemanden vom Hocker, denn in den meisten Fällen wollen sie wissen, wie man den Ton ausschaltet oder sich mit dem Netzwerk verbindet, um zum Beispiel einen Film zu zeigen.

Ihn persönlich hat im Dezember lediglich der Webbrowser Firefox umgetrieben, denn nach seiner Aktualisierung war das Schul-Profil leider zerschossen. Natürlich nichts, was Herr Rüttling und seine beiden IT-Kollegen nicht in den Griff kriegen. Ärgerlich ist es trotzdem.

Um praktische Erfahrung muss man sich als schulischer Netzwerkadministrator leider selbst kümmern. Im einjährigen Kontaktstudium an der Universität Konstanz wird nur theoretisches Wissen vermittelt: Vom Aufbau von Netzen und Rechnern bis hin zu physikalischen Sachen wie Stapel, Warteschlange oder Datenversand. Praktische Erfahrung soll durch weitere Weiterbildungen gesammelt werden, neben der Betreuung der Schul-IT und dem eigenen Unterricht versteht sich.

Die häufigsten Fragen von Schüler-Seite betrafen die App für Stundenpläne und Vertretungen „WebUnitis“. Über den Messengerdienst dieser Anwendung wurden während der Corona-bedingten Schulschließungen der letzten Wochen Aufgaben an die Schüler verteilt.